Neuigkeiten

Hier werden aktuelle Themen aus en Bereichen Medizin, Gesundheit oder Neuigkeiten vom Hausarztzentrum publiziert

Kinesiotape

Kinesiotape

Das Kinesiotape ist eine spezielle Tape-Behandlung, die bei Erkrankungen wie Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden aber auch beim Lymphödem gut eingesetzt werden kann. Es ergänzt dabei viele Behandlungstechniken wie z.B. die Krankengymnastik, die manuelle Therapie oder die Massage.

Hier der Artikel zum Lesen und Ausdrucken

Hilfe bei Sodbrennen

 Sodbrennen

Ein dumpfer, brennender Schmerz vom Hals hinunter bis in die Magenregion oder hinter dem Brustbein, oft gepaart mit saurem Aufstoßen – dieses Symptom wird als Sodbrennen bezeichnet. Die Ursachen können vielfältig sein und müssen durch den Arzt abgeklärt werden.

Artikel hier herunterladen

Adipositas Selbsthilfegruppe

Adipositas-Selbsthilfegruppe

Viele übergewichtige Menschen kennen das Problem: Je mehr das Gewicht steigt, umso unwohler fühlt man sich in der eigenen Haut. Man zieht sich zurück, möchte nicht mehr unter Menschen gehen und rutscht so (zunächst unbewusst) in die soziale Isolation. Aus diesem "Tief' wieder heraus zu finden und am Leben wieder teil zu nehmen, kostet unglaublich viel Mut, Kraft und Überwindung.

HAZ ist Diabetologische Schwerpunktpraxis

Diabetologische Schwerpunktpraxis

Seit April 2012 ist unsere Einrichtung eine diabetologische Schwerpunktpraxis. Wir betreuen alle Patienten mit Diabetes mellitus Typ I und Typ II. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Behindertengerechte Einrichtung

Behinderten- und seniorenfreundliche Einrichtung

Für besondere Bemühungen um die Integration von Menschen mit Behinderungen sowie älteren Menschen durch den Abbau von Barrieren hat der Bürgermeister der Stadt Heringen (Werra) das Hausarztzentrum Heringen ausgezeichnet. (Urkunde)

Suche

Aus der Rubrik Aktuelles

Diabetologische Schwerpunktpraxis

Unsere Einrichtung eine diabetologische Schwerpunktpraxis. Wir betreuen alle Patienten mit Diabetes mellitus Typ I und Typ II. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Reiseimpfung

Wer möchte das nicht: Den  Urlaub genießen ohne Sorge, krank zu werden?

Durch Prävention kann man aktiv dazu beitragen. Informieren Sie sich über die Empfehlungen der STIKO (Ständige Impfkommission) und DTG (Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin) über  länderspezifische Impfungen:

Reiseimpfungen

In der nachfolgenden Liste erfahren Sie, welche Leistung Ihre Krankenkasse erstattet:

Krankenkassenliste